Orte der Möglichkeiten

Wann immer Sie unsere Arbeitsräume betreten, werden Sie merken: Hier wird gearbeitet, nicht repräsentiert.
An vier Standorten treffen Sie Persönlichkeiten, Impulse und Kontroversen. Meistens gleichzeitig.

Wer wir sind

Wenn Sie offen denken, klassische Architekturzeichnung per Hand genauso schätzen wie ausgefeilte 3D-Arbeiten und sich nicht daran stören, dass unter „Work in Progress“ auch ein voller Schreibtisch gemeint sein kann, werden Sie in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Shanghai erleben, was unsere Arbeit auszeichnet. 

Seit 1969 steht WES für Neugier und Innovation als Konstante im landschaftsarchitektonischen Ansatz. Diese Grundhaltung findet sich in jeder unserer oftmals preisgekrönten Planungen und wird von uns in unseren Arbeitsräumen gelebt.

Unser interdisziplinäres Team von mehr als 50 Mitarbeitern wird von den vier geschäftsführenden Gesellschaftern Wolfgang Betz, Michael Kaschke, Henrike Wehberg-Krafft und Claus Rödding geführt. Anke Schröder-Runge ist für die Geschäftsführung verantwortlich. Hinnerk Wehberg ist als Berater und Repräsentant eingebunden. Hans-Hermann Krafft ist als erweiterte Geschäftsführung im Berliner Büro tätig. Yushu Liu ist als Regional-Leiter zuständig für den Bereich Asien-Pazifik.

   

WES LandschaftsArchitektur entwickelt in städtebaulichen und landschaftsräumlichen Maßstäben Masterpläne und Gesamtkonzepte, die zukunftsorientiert, inhaltlich fundiert, funktional, wirtschaftlich sind und einen Mehrwert für Nutzer*innen darstellen. Eng am Thema der Stadt, gesellschaftlich, soziologisch, verkehrstechnisch, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Nutzer*innen planen wir öffentliche Räume, Plätze und Fußgängerzonen mit besonderen Qualitäten.

Darüber hinaus gestalten wir Parks und Gärten mit höchstem ästhetischem Anspruch. Für Universitäten und Schulen entwickeln wir zukunftsweisende Bildungsstätten. WES plant Freiräume für Wohnen in seiner ganzen Bandbreite. Zu den besonderen Freiräumen zählt die sensible Planung von Gedenkstätten und Erinnerungsorten. Auch der Umsetzung von künstlerischen Konzepten widmen wir uns mit Engagement.

Hinnerk Wehberg

"Geht nicht, gibt's nicht."

Claus Rödding

"Ein Jedes ein Meisterstück!"

Henrike Wehberg-Krafft

"In unseren Entwürfen suchen wir nach dem stärksten Bild."

Michael Kaschke

"Erst das Gefühl, dann der Gedanke."

Wolfgang Betz

"Eindeutige Konzepte. Die ganze Welt in der Kunst der Zurückhaltung."

  

Wirtschaftlichkeit, Kostenkontrolle, höchste Qualität in der Planung und Realisierung sowie Nachhaltigkeit sind unser Anspruch. Wir arbeiten mit über 50 Mitarbeiter*innen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Shanghai mit mehr als 50 Jahren Erfahrung. Damit verbindet WES LandschaftsArchitektur langjährige Erfahrung mit zukunftsorientiertem Denken.

Natürlich haben wir uns verändert – unseren Ansprüchen sind wir treu geblieben.

Wir waren immer ein partnerschaftlich geführtes Büro in unterschiedlicher Besetzung:

DIE GESCHÄFTSFÜHRENDE GESELLSCHAFTENDE

Wolfgang Betz
Michael Kaschke
Henrike Wehberg-Krafft
Claus Rödding

2021 WES LandschaftsArchitektur
Betz • Kaschke • Wehberg-Krafft • Rödding

2017 WES LandschaftsArchitektur
Schatz • Betz • Kaschke • Wehberg-Krafft • Rödding

2012 WES LandschaftsArchitektur
Schatz • Betz • Kaschke • Wehberg-Krafft

2007 WES & Partner 
Schatz • Betz • Kaschke • Wehberg-Krafft

2004 WES & Partner 
Wehberg • Schatz • Betz • Kaschke

2003 WES & Partner 
Wehberg • Eppinger • Schatz • Betz • Kaschke

2001 WES & Partner
Wehberg • Eppinger • Schmidtke • Schatz • Betz • Kaschke

1996 WES & Partner
Wehberg • Eppinger • Schmidtke • Schatz • Betz

1993 Wehberg • Eppinger • Schmidtke

1981 Wehberg • Lange • Eppinger • Schmidtke

1971 Wehberg • Lange + Partner

1969 Wehberg • Lange