Poly Plaza, Shanghai

AUSSICHT MIT WEITBLICK

Konzept

Spektakuläre Blicke über den Huang Pu Fluss bestimmen die Form und Anordnung der Gebäude und der Außenanlagen. Die Poly Plaza ist über drei Ebenen als ansteigende Terrasse angelegt, um vom gesamten Grundstück aus eine uneingeschränkte Blickbeziehung über den Fluss und die vorhandene Flutschutzmauer zu gewährleisten. Der Versatz und die abgwinkelte, kristalline Form der Gebäude schaffen Platz für Gärten und Belichtung.

Über eine großzügige Platzsituation auf der zweiten Ebene mit einem  großartigen Ausblick auf das Flussufer und den Nord-Bund wird das rückwärtig gelegene Hochhaus erreichbar. Vorgelagerte, innenhofartige Eingangsbereiche ermöglichen jeweils direkte Zugänge zu den Untergeschossen der Gebäude.

Eine jederzeit ausreichende Tagesbeleuchtung der Innenräume wird durch großzügige Freiflächen zwischen den Gebäuden gewährleistet, die gleichzeitig vielfältige Grünflächen mit hoher Aufenthaltsqualität bieten.

Auftraggeber

Shanghai Poly Xin Real Estate Co., Ltd.

Projektzeitraum

2006 - 2010

Größe

16.840 m²

Art

Service & Verwaltung

Land

Asien

Wettbewerb

1. Preis, 2006

Realisation

WES LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

Partner

GMP Architekten von Gerkan Marg und Partner, Hamburg

Bilder zum Projekt